Saisonstart der 1. Mannschaft der Wasserballer

Saisonstart der 1. Mannschaft der Wasserballer

Am vergangenen Donnerstag, 25. Januar 2018, startete die 1. Mannschaft der Wasserballer des SC Frauenfeld auf der Schaffhauser Breite in die Saison 2018. Mit den Erfolgen der letzten Meisterschaft lässt sich bekanntlich nichts kaufen und Geschenke zu verteilen, waren die Gastgeber nicht bereit. Die dezimiert angetretenen Frauenfelder spielten von Beginn weg konzentriert. Bis zur Spielhälfte gelang es ihnen einen 3-Torevorsprung zu erarbeiten. Nun aber besannen sich die mit drei aktuellen NLA –Spielern angetreten Schaffhauser auf ihre Stärken. So schmolz der Vorsprung wie der Schnee an der Sonne. Als die Frauenfelder zu Beginn des letzten Viertel den Ausgleich hinnehmen musste, sahen die Thurgauer ihre Felle davonschwimmen. Es war der stark aufspielenden Zdenko Pazdera, der mit dem 8:9 die Hoffnung zurückbrachte. Leider konnte der Vorsprung nicht verwaltet werden. Der Ausgleich knapp drei Minuten vor Spielende war gleichbedeutend mit dem Schlussresultat. In Anbetracht des Spielermaterials dürfen die Mannen des SCF aber durchaus von einem gewonnen Punkt sprechen.

 

SC Schaffhausen III – SC Frauenfeld 9:9 (1:2 / 2:4 / 4:2 / 2:1)

 

SC Frauenfeld: Hobor, Affentranger (1), M. Wehrli, Pazdera (5), D’Angelo, Weber, U. Wehrli (2), Kramer (1)

By | 2018-01-31T20:34:32+01:00 Januar 30th, 2018|Wasserball|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment