Grundlagentest 2 – Seepferd

Grundlagentest 2 – Seepferd 2018-04-27T20:20:37+02:00

Grundlagentest 2 – Seepferd

Testinhalte

  • Brustschwimmen – langsamer Aufbau (von Armbewegungen im Sitzen bis zum selbständigen Schwimmen, mit Leiterin im Wasser)
  • Bauch- und Rückenpfeil vertiefen (mit und ohne Beinschlag)
  • Im Nichtschwimmerbecken: Köpfler im Sitzen mit Ringe tauchen oder Tunneltauchen (möglichst ohne Hilfestellung)
  • Alle Kurselemente des Grundlagentests 1 im Schwimmerbecken
  • Sprungelement „Päckli“

Ziel:

Der Fokus in diesem Kurs richtet sich auf das Schwimmen. Jedes Kind muss im Schwimmerbecken mind. 12.5 m (bis zur Hälfte, blaue Markierung) ohne Hilfe (aber mit Leiterin im Wasser) schwimmen können. Die restlichen Kurselemente sollen vertieft und optimiert werden. Zudem werden die Kinder daran gewöhnt, einen Grossteil des Kurses im Schwimmerbecken zu absolvieren.

Weiter zu den nächsten Grundlagenkursen

Zurück zur Seite Kursangebot

Sponsored by: