Beim zweiten Anlauf hat’s geklappt

Beim zweiten Anlauf hat’s geklappt 2019-07-12T09:43:59+02:00

Project Description

Beim zweiten Anlauf hat’s geklappt

Gastspiele in Horgen sind immer etwas Spezielles. Nicht nur, weil das Spiel im Becken im See stattfindet, sondern weil man nie weiss, wen Horgen (als unangefochtener Rekordmeister im Wasserball) wieder aus dem Hut zaubert. Vergangenen Montag waren es 13 respektable Gegner, die von Frauenfeld allerhand abverlangten. Das Spiel war allerdings für beide Mannschaften anstrengend. Dies widerspiegelt sich auch im Schlussresultat von 6 – 6, fallen ansonsten doch mehr Tore in einem Match.

Am Ende der Woche wollte und konnte man es besser machen. Zwar ging Horgen im Rückspiel in Frauenfeld kurz nach Anpfiff mit zwei Toren in Führung. Frauenfeld verlor jedoch nicht den Kopf, sondern drehte den Spiess um und machte den Rückstand innert kurzer Zeit wett. Gegen Schluss schalteten die Thurgauer nochmals einen Gang höher, was sich im doch deutlichen Schlussresultat von 11 – 7 niedergeschlug.

SC Horgen III – SC Frauenfeld I: 6 – 6 (Viertelsresultat: 2-0, 3-6, 0-0, 1-0)
SC Frauenfeld I – SC Horgen III 11 – 7 (Viertelsresultate: 3-2, 1-0, 5-3, 2-2)

Project Details

Skills Needed:

Categories:

By: