“Englische Woche” bei Frauenfelder Wasserballern

“Englische Woche” bei Frauenfelder Wasserballern 2019-07-07T17:31:48+02:00

Project Description

Am ersten und am letzten Tag der (Arbeits-)Woche stand ein Spiel auf dem Plan. Im Fussball würde man von einer “englischen Woche” sprechen. In der Partie gegen Aquastar Zürich hatte Frauenfeld letztlich nicht (so) eine glückliche Hand, vergaben sie einen gut ausgebauten Vorsprung infolge ärgerlicher und vermeidbarer  Fehler im Dritten Viertel. Am Ende mussten sie froh sein, nicht als Verlierer, sondern “nur” mit einem Unentschieden (9-9) aus dem Wasser zu steigen.

Erfreulicherweise besser konnte die Partie gegen Kreuzlingen bestritten werden. Nach Anfangsschwierigkeiten – man hatte das Gefühl, bei den Frauenfeldern sei “Sand im Getriebe” – konnten die Kantonshauptstädter die Partie letztlich mit 16 zu 8 klar für sich entscheiden.

Aquastar Zürich (9 Tore) – SC Frauenfeld I (9 Tore), Viertelsresultate: 1-2, 1-3, 6-2, 1-2
SC Frauenfeld I (16 Tore) – SC Kreuzlingen III (8 Tore), Viertelsresultate: 4-1, 4-5, 3-1, 5-1

 

Project Details

Skills Needed:

Categories:

By: