Spiel, Satz und Sieg – oder so ähnlich

Spiel, Satz und Sieg – oder so ähnlich 2019-06-04T17:38:38+02:00

Project Description

Trotz dezimierten Personalbestand können die Frauenfelder Wasserballer auf eine erfolgreiche Woche zurückblicken. Dank taktisch guten Zusammenspiels in der Verteidigung und (mehr oder weniger) gut orchestrierten Angriffen konnte sie die Partien gegen Seuzach (17-9) und Zug (16-8) klar für sich entscheiden.

SC Frauenfeld I – WB Seuzach: 17-9 (5-2, 4-3, 3-2, 5-2):

für Frauenfeld: Hobor R., Fernandes G. (1), Wehrli M., Affentranger S. (1), Mariani F., Mudroch J. (4), D’Angelo V., Weber U. (2), Wehrli U. (6), Kramer T. (3)

für Seuzach: Canonica P., Hennet M., Schmid K., Braunreiter L., Vallmitjana A., Canonica S. (1), Gubler S. (1), Küng P. (1), Sawyers J. (4), Vallmitjana D. (2), Fabech J.

 

SC Frauenfeld I – SC Zug I: 16-8 (4-2, 3-3, 5-1, 4-2):

für Frauenfeld: Hobor R., Küng P., Wehrli M., Affentranger S. (1), Mariani F. (1), Höpli R., D’Angelo V., Weber U. (4), Wehrli U. (8), Kramer T. (2)

für Zug: Stäger C., Gross S. (1), Schneider P , Sutter R. (2), Cerletti D. (1), Traub K., Mejdi S. (2), Ban V., Weber L. (2)”

Project Details

Skills Needed:

Categories:

By: